Mit Humboldt auf Entdeckungsreise

1799 startete der Naturforscher, Entdecker und Universalgelehrte Alexander von Humboldt zu seiner ersten Forschungsreise nach Lateinamerika.

Es war eine beeindruckende Reise voller Entdeckungen und Abenteuer. Selbst die höchsten Gipfel konnten Humboldt und sein Team nicht davon abhalten, die Wunder der Natur auf unkonventionelle Weise zu erforschen und zu enthüllen. So machte sich Humboldt beispielsweise in einem schwarzen Frack auf den Weg, um den 6.000 Meter hohen Chimborazo-Berg zu besteigen.

Als Humboldt im August 1804 nach fünf Jahren wieder in Europa ankam, brachte er nicht nur seine berühmten Aufzeichnungen und Skizzen der Natur mit, sondern auch unzählige Pflanzenproben und Botanicals, die zu diesem Zeitpunkt in Europa weitgehend unbekannt waren.

Viele dieser Proben werden bis heute im Herbarium des Botanischen Gartens in Berlin aufbewahrt.

Einzigartiges Aroma

Humboldt Gin ist eine Hommage an diesen Pioniergeist.

Die Rezeptur der Pflanzenauszüge – auch Botanicals genannt – beinhaltet fünf Pflanzen, die Humboldt auf seiner fünfjährigen Forschungsreise entdeckte:

Congona, Angosturarinde, Guaraná-Samen, Piment und Chinarinde.

So steckt in jeder Flasche Humboldt Gin ein großartiges Stück Natur!

Unser Sortiment

Humboldt Premium Gin Flaschenabbildung

Humboldt Premium Gin

Produktbez.: Gin

Größen: 0,7l

Alkoholgehalt: 43% vol

Herkunft: Berlin, Deutschland

Produktfolder